2. Beislroas in Wels

Die Führungen des Nachtwächters Klaus Sturmbauer und seine Geschichten waren ein Garant für einen informellen und lustigen Abend.

In einigen Stunden und kurzen Fußwegen wurde über die Geschichte und Herkunft einiger Welser Gaststätten berichtet.

Ausgestattet mit Mund-Nasen-Schutz, Desinfektionsgel und einem Abstands-Elefanten gingen wir auf Tour.
Natürlich wurde auch die „Beisl-Tradition“ gepflegt und die Welser Gastronomie mit dem Erwerb des einen oder anderen Glas Wein oder Bier unterstützt.

ÖAABRAIBA.jpg
ELE.jpg