Erfreuliche Nachrichten für Hobbyimker und Bienenfreunde

Ab Sommer 2019 wird es in Oberösterreich ermöglicht, im Wohngebiet bis zu drei Bienenstöcke aufzustellen. Der Oö. Landtag segnet die erforderlichen Änderungen im Baurecht ab.

LAbg. Dr. Peter Csar: „Wir schaffen damit eine unbürokratische Regelung mit Hausverstand und leisten einen Beitrag zu einem bienenfreundlichen OÖ. Wichtig ist, dass der Schutz der Interessen von Nachbarn, Familien mit Kindern oder Allergikern gewährleistet bleibt. Unsere Initiative hat einen großen Wert für unser Ökosystem. Es ist erfreulich, dass wir alle Landtagsparteien für unser Vorhaben im Sinne der Bienen gewinnen konnten.

Oberösterreich ist ein Bienenland. Mit über 8000 Mitgliedern zählt das Land OÖ mit Abstand zum mitgliederstärksten Bundesland im Imkerbund. Insgesamt werden in OÖ mehr als 80.000 Bienenvölker betreut.

Quelle: imkerbund.at

bees-1385497_1920.jpg