WB Wels Bezirkstag wählt neues Vorstandsteam - Peter Lehner mit 96,2 % als WB-Obmann gewählt!

Nach dem Rückzug von Josef Resch als Bezirksobmann des WB Wels-Stadt wurde beim Bezirkstag am 27.5.2019 ein neues Vorstandsteam gewählt.


Die Stellvertreter vom neu gewählten WB-Bezirksobmann Peter Lehner sind Harald Plöckinger, Alexandra Platzer, Franz Edlbauer und Martin Oberndorfer. Im engeren Vorstandsteam mit dabei  die Geschäftsführerin des WB-Wels, Michaela Hoffmann, WB-Kassier Alexander Wiener-Fererhofer, MC-Vorsitzender Günter Nentwich, Gemeinderätin Sybille Prähofer, Junge Wirtschaft Vorsitzende Sonja Krennmair, Steuerberater Daniel Mittermair und WK-Geschäftsstellenleiter Thomas Brindl.

Peter Lehner bedankte sich bei den langjährigen Wegbegleitern und den aus dem engsten Kreis ausgeschiedenen Teammitgliedern recht herzlich. Josef Resch, Günter Rübig, Christoph Schumacher, Helmut Platzer, Manfred Spiesberger und auch Franz Kellermayr haben in den letzten Jahren mit Begeisterung und vollem Einsatz die Anliegen der Unternehmer in Wels vertreten und sich intensiv als Interessensvertreter engagiert. Die wirtschaftlich herausragende Situation unserer Stadt ist auch dieser intensiven Arbeit zu verdanken. 

Für den Wirtschaftsbund Wels und den Wirtschaftsstandort Wels hat sich das neue Team viel vorgenommen. Die dramatischen Veränderungen im Handel, der Facharbeitermangel in vielen Bereichen, Aus- und Weiterbildung, die Chancen und Risiken der Digitalisierung und die Möglichkeiten zur Verbesserung der Freizeitqualität in Wels stehen ganz oben auf der Aktivitätenliste.

Wirtschaftspolitisch offensives Handeln und die bestmögliche Unterstützung für Unternehmen (egal welcher Größe) sind für den WB besonders wichtig. Speziell die Reduzierung der Leerstände und damit die Belebung der Innenstadt, die Forcierung von Betriebsansiedelungen und auch die Errichtung der Autobahnabfahrt Wels-Wimpassing sind Beweise, dass der WB die richtigen Themen vorgibt.  

Team.jpg