ÖVP Gemeinderatsliste Weidinger und Lehner führen Liste mit 36 Frauen an.

Team deckt breites, vielfältiges Spektrum ab

 

„Wir bündeln in unserem Team verschiedenste Interessen und Anliegen der Welserinnen und Welser. Denn wir haben mit den 72 Personen auf unserer Liste – über 60% kandidieren zum ersten Mal - Persönlichkeiten verschiedensten Alters, aus verschiedensten Lebenswelten und aus allen Stadtteilen. Dieses ÖVP Team ist ein attraktives Angebot aus engagierten Personen mit Erfahrung und engagierten Personen, die frischen Wind bringen“, so Parteiobmann Stadtrat Peter Lehner.

 

„Auf den ersten 10 Listenplätzen haben wir 7 erstmalige Kandidaten – ein klares Zeichen der Erneuerung! Der jüngste Kandidat ist 19 Jahre jung und der älteste Kandidat ist 84 Jahre. Es kandidieren 36 Frauen und 36 Männer für die ÖVP Wels. Insgesamt sind 9 Personen unter 30 Jahre alt.  Mit 18 Personen über 60 werden die Seniorinnen und Senioren in Wels bestens vertreten“, gibt Weidinger einen Zahlenüberblick.

 

Teilorganisationen wichtig für Netzwerk in Stadtteilen

„Mit Hilfe unserer Teilorganisationen und Stadtteilgruppen sind wir in den Stadtteilen perfekt aufgestellt und decken Wels in seiner Vielfalt ab“, erklärt Lehner.

Wir wollen die absolute Mehrheit der FPÖ verhindern und verstehen uns als Vertreter einer wertorientierten, bürgerlichen Politik der Stadt Wels. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass es in der Stadt Wels eine starke ÖVP braucht, die der klare Gegenpol zur spürbaren Allianz von FPÖ und SPÖ ist. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass FPÖ und SPÖ abseits der Scheingefechte vieles verbindet. Das reine Umfärben von Rot auf Blau hat in vielen Bereichen keine Verbesserung gebracht. Hier braucht es den zukunftsorientierten und mutigen Kurs der ÖVP.

Wir haben gezeigt, dass wir das umsetzen, was wir ins Programm schreiben. Wir haben 2015 unter anderem gefordert: Neugestaltung KJ, neue Kiga-Standorte, Umbau Wochenmarkt, Gründung Wirtschaftsservice Wels, Strukturreform Magistrat, zeitgemäße Infrastruktur (Amtsgebäude NEU), Bücherbus, Ausbau Videoüberwachung, Ausbau Hundefreilaufzonen, mehr Grünflächen und Parks und anderes mehr.

In Wels ist in den letzten Jahren mit der ÖVP in der Stadtregierung viel weitergegangen. Wir sind aktuell Navi und wollen zukünftig viel mehr auch in die Umsetzung kommen. Themen wie der Abbruch der Messehallen im Osten, die Neuausrichtung der Messe und viele von uns geforderte Maßnahmen blieben in den vergangenen Jahren noch unbearbeitet.

 

Wir wollen Lösungen für Bürger

 

Gerade nach der Corona-Krise geht es nicht um „blaue Wunder“, sondern um die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger. Unsere Politik und unser Handeln heften sich nicht Ausgrenzung, Symbolpolitik oder Skandalisieren an die Fahnen, sondern Respekt und Wertschätzung im Umgang mit Menschen und das Tun, Handeln und Lösen von Problemen.

 

Wertschätzung und Respekt als gelebte Kultur

Ein respektvolles, wertschätzendes Miteinander und der Schutz der Natur und Umwelt sind für die ÖVP gelebte Kultur. Eigenverantwortung, Solidarität, die ökosoziale Marktwirtschaft, Qualifikation und Leistung sind wesentliche Werte des Teams. Wir stehen für den Dialog und sprechen uns gegen parteipolitische Untergriffe und Streitereien aus.

Die Liste im Detail:

1

Andreas Weidinger

2

Peter Lehner

3

Alexandra Platzer, MBA

4

Markus Wiesinger

5

Birgit Ebetshuber

6

Andreas Friedsam, BSc

7

Michaela Pils-Luger

8

Ludwig Vogl

9

Petra Kager

10

Ing. Christian Freymüller, BEng

11

Mag. Kristina Malina-Altzinger

12

Dr. Martin Oberndorfer

13

Edda Wiesbauer

14

Dipl.Ing. Harald Plöckinger

15

Mag. Waltraud Hiebl-Prillinger

16

Stefan Bastian Haböck

17

Augustine Hacker

18

Ing. Andreas Hochmair

19

Brigitte Wartinger

20

Dr. Peter Csar

21

Sybille Prähofer

22

Bernhard Lehner

23

Michaela Vesztergom

24

Friedrich Wartinger

25

Astrid Pöcherstorfer

 

Präsentation_ÖVP_GR-Liste.jpg
Stadtrat Peter Lehner, Andreas Weidinger und Alexandra Platzer