ÖVP Wels für weiteren Digitalisierungschub

Die Verkündung, dass zukünftig in allen Bussen der Wels Linien mit Bankomatkarte, Kreditkarte, Handy, Apple-Pay, Garmin Pay oder Wels Card Tickets gekauft werden können ist grundsätzlich begrüßenswert. „Jede Lösung die Kundenfreundlichkeit unterstützt ist gut und richtig“, betont Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner und ergänzt: „Leider vermisse ich diese bei den Parkscheinautomaten. Warum funktionieren diese Zahlungsmöglichkeiten nicht bei den Parkautomaten?“

Im Jahr 2017 wurde die Bezahlmöglichkeit Quick eingestellt. Seit damals gibt es nur mehr die Möglichkeit der Barzahlung mit Münzen, Parkmünzen oder mittels Handyparken. Die Bezahlung mittels NFC ist bei Parkscheinautomaten mittlerweile Standard. Stadtrat Peter Lehner: „Wels verschläft hier nicht nur die Zeit, sondern verweigert in diesem Bereich die Digitalisierung und vor allem kundenfreundliche Lösungen für Autofahrer.“

In Wels werden ständig Parkscheinautomaten ausgetauscht oder gewechselt. Bei dieser Gelegenheit könnte man auf kundenfreundliche Geräte tauschen und auch beim Thema Parken im 21. Jahrhundert ankommen.

Parkscheinautomat.jpg